Sexy Guacamole

All Sexy Guacamole, All The Time

Bandbreite fürs herunterladen

Regelmäßige Downloader, die in Webbrowser integriert sind, laden Dateien über eine einzige Verbindung herunter. Um die Download-Geschwindigkeit zu erhöhen, anwendungen für Download-Manager von Drittanbietern (z. B.; IDM, DAP, Orbit Downloader, etc.) sind verfügbar, die in der Lage sind, mehrere Verbindungen parallel zum Herunterladen einer Datei einzurichten. Natürlich kann diese Funktion in erster Linie durch Servereinschränkungen gesteuert werden. Wenn dies zulässig ist, können Download-Manager jedoch mehrere Teile der Datei gleichzeitig herunterladen und damit die Download-Geschwindigkeit insgesamt verbessern. Es gibt zwei Arten von Peer – Seeder und Leecher. Seeder sind Benutzer, die Daten in das Netzwerk hochladen, und leechers sind diejenigen, die sie herunterladen. Wenn es in einem Torrent-Netzwerk mehr Blucher als Ausseher gibt, kann die Downloadgeschwindigkeit abnehmen, da mehr Knoten die Daten herunterladen als diejenigen, die hochladen. Auf der anderen Seite, wenn es mehr Seesader gibt, könnte die Download-Geschwindigkeit höher sein. Wenn die Verbindungen von bezahlten Benutzern sind, werden Geschwindigkeits-/Bandbreitenobergrenzen aufgehoben und sie können die vollen Serverressourcen nutzen. Andere Benutzer können jedoch nur einen kleinen Teil dieser Ressourcen für einen begrenzten Zeitraum verwenden. Manchmal sind auch parallele Verbindungen von derselben IP eingeschränkt.

In diesem Fall kann selbst Ihr Download-Manager nicht schneller als Ihre normale Geschwindigkeit herunterladen. Je nachdem, wofür Sie das Internet verwenden, können Sie möglicherweise eine offizielle Bandbreitenempfehlung erhalten, damit Sie genau wissen, was Sie benötigen, um diesen Dienst optimal zu nutzen. Wenn Ihr Internet beispielsweise derzeit reibungslos funktioniert, Sie jedoch planen, einen Film-Streaming-Dienst zum Mix hinzuzufügen, recherchieren Sie auf ihrer Website nach der minimalen Bandbreite, die sie für unterbrechungsfreies Streaming empfehlen. Glasfaser-Internetverbindungen stellen jedoch eine einzigartige Ausnahme her. Glasfaser-Internetanbieter bieten häufig Upload-Internet-Geschwindigkeiten an, die Download-Geschwindigkeiten spiegeln. Internetgeschwindigkeiten werden daran gemessen, wie viele Daten Ihre Internetverbindung pro Sekunde übertragen kann, d. h. Megabit Daten pro Sekunde (Mbit/s).

Die Internetgeschwindigkeiten, die Sie in Mbit/s sehen, messen die Rate, mit der ein Anbieter Internetdaten von und nach Hause liefert (häufig als Download-Geschwindigkeit bezeichnet). Betriebssystem (OS): Das Betriebssystem Ihres Geräts führt einige Hintergrunddienste aus, die zum Einrichten und Verwalten der verbindungsbezogenen Aktivitäten verwendet werden. Diese Dienste auf Betriebssystemebene verbrauchen eine gewisse Bandbreite, um ihre Vorgänge auszuführen. Die Bandbreite, die von diesen Diensten verbraucht wird, variiert jedoch von Betriebssystem zu Betriebssystem. Wenn Sie darüber nachdenken, für welche Aktivitäten Sie das Internet zu Hause nutzen, können Sie entscheiden, dass schnelle Upload-Geschwindigkeiten wichtiger sind als Download-Geschwindigkeiten. Sie können feststellen, dass Sie nicht wirklich schnelle Upload-Geschwindigkeiten benötigen und nur schnelle Download-Geschwindigkeiten wollen, die Streaming auf mehreren Geräten verarbeiten können. Anders ausgedrückt: Die Bandbreite ist ein fester Betrag, der auf dem basiert, wofür Sie bezahlen. Während eine Person in der Lage sein kann, ein High-Def-Video ohne jegliche Verzögerung zu streamen, erhält jede Person in dem Moment, in dem Sie mit dem Hinzufügen weiterer Download-Anfragen zum Netzwerk beginnen, nur ihren Teil der vollen Kapazität. Dies würde natürlich die Zeit für die gesamte Downloadzeit drastisch erhöhen, aber es würde auch viel mehr Bandbreite für andere zeitkritische Aktivitäten wie Live-Videostreams freisetzen. Wenn Sie bedenken, welche Internetgeschwindigkeiten Sie für verschiedene Aktivitäten benötigen, sollten Sie sowohl Download- als auch Upload-Geschwindigkeiten berücksichtigen.

Je nachdem, was Ihre Lieblings-Online-Aktivitäten sind, kann eine wichtiger als die andere sein. Der Begriff Bandbreite hat eine Reihe von technischen Bedeutungen, aber seit der Popularisierung des Internets, hat es im Allgemeinen auf das Volumen der Informationen pro Zeiteinheit bezogen, die ein Übertragungsmedium (wie eine Internetverbindung) verarbeiten kann.


Categorised as: Uncategorized


Comments are closed.